Wir sind eine Mittelalter Interessengemeinschaft aus der Umgebung von Ulm.
Unser Lager besteht aus 10 bis 14 Zelten, ca. 35 Personen aller Altersgruppen, einem Unterstand und einem Feuertisch. Erleben Sie mit uns eine Reise in die Vergangenheit um das 12. Jahrhundert. Wir wollen das Alltagsgeschehen, die Entwicklung des Lagerlebens und vor allem das Ritterturnier in der heutigen Zeit weiterleben lassen. Dabei wird das Leben in einem Zeltlager - vom Kochen über die Herstellung von Waffen und Kleidungsstücken, bis hin zu Schaukämpfen - dargestellt.

Und für Veranstalter möchten wir noch einen wichtigen Punkt anmerken:

Die Ritter der Schwarzen Lanze haben die Erlaubnis gem § 11 (1) 3.d) Tierschutzgesetz für das zur Schau stellen von Tieren im Rahmen von mittelalterlichen Ritterturnieren.

Darüber hinaus werden die Zuschauer im Lager mit Tanz, Gaukelei und Feuerspuckerei fasziniert und unterhalten.

 


 


Es werden ausschließlich nach historischen Vorlagen authentisch nachgebildete Waffen, Gewänder, Pferdeausrüstung und Alltagsgegenstände verwendet. 

 Waffen

 

Fragen nach den damaligen Lebensumständen, den Waffen oder den Einrichtungen werden von allen Lagerbewohnern gerne beantwortet. 


 

Edle Ritter, starke Recken kämpfen um Ehre und Ruhm.
Unsere Ritterturniere bestreiten wir in der Regel mit 4 bis 6 Reitern, voll gerüstet mit ihren Turnierpferden und Knappen, 3 bis 5 Bodenleuten als Schaukämpfer, einem Ton-Techniker, sowie einem Turnierherold.

 

Auf dem Turnierplatz messen sie ihre Kräfte, nur der Beste, der Tapferste wird den Siegespreis erringen und ihn seiner Auserwählten überreichen. Bei unseren Turnieren gibt es keinen festgelegten Sieger, der Beste gewinnt!

 


 NEUE SHOWS FÜR SIE, WERTE VERANSTALTER! 

Erleben Sie unser neues Showprogramm aus dem Mittelalter und der Sagenwelt:

* Feuertanz der Pferde
* Ferro Igni - Feuer und Schwert
* Die Belagerung auf Leben und Tod
* Schwertbrüder
* Die Herrin vom See - der Gralsritter
* gerne machen wir auch ein Turnier nach Ihren Vorgaben und Ihrer Historie.